Stoke City – Swansea City

Die beiden Teams, die scheinen zusätzliche unisono zu haben, als am 17. Abhängen oder 19. Sprosse. Dies gilt insbesondere für Stoke City, dessen Team im vergangenen Jahr neobměněný bequem Tisch in der Mitte gespielt. Die Abschreibung von Gomis Swansea, Ayew, Shelveyho oder Williams und jetzt der Hügel ist mit dem neuen Management gewöhnen …

In seinem Debüt mit Bob Bradley hat eine tapfere Leistung Arsenal zu landen, der 2 besiegt: 3, während der Premiere des amerikanischen vor den heimischen Fans eine vorsichtige Angelegenheit immerhin ein torloses Unentschieden angeboten hatte. Der walisische Klub schneiden schließlich ab Čtyřkoly Serie ohne einen einzigen Punkt, und jetzt ist es Zeit, auch gerecht zu seinen historisch längste Wäscheleine ohne ersten Liga-Sieg zu tun, die acht Spielen zählt.

Bradley große Herausforderung eine zuverlässige Schütze zu sein zu finden, weil rechte Hälfte der Tore in der Liga bisher Swans Mittelfeldspieler Leroy Fer beschafft, das ist wirklich kein gutes Zeichen ist vor allem für einen Rekord Verstärkungen Borja Baston, der immer noch geld mit sportwetten ein wenig langsam spart. Wenigstens ist der Trainer deshalb direkt beim zweiten Versuch ein sauberes Blatt halten konnte – oder etwas früher unter Guidolin Swans nur einmal geschafft.

Stoke sitzt derzeit auf dem siebzehnten Sprosse, die immer noch bedrohlich aussieht, aber die Tatsache bleibt, dass für den letzten Monat Potters ein paar Schritte vorwärts ging. Bevor sie eingeräumt waren auch zuletzt, als ob für Spaß, aber nach einem Unentschieden zu Hause gegen West Brom am Ende September, hier kommt es. Gefolgt von einem Unentschieden im Old Trafford und steckte zwei Siege. Stoke läuft also eigentlich wie nie seit März.

Potters bisher in der Premier League zu Hause Swansea nicht ein einziges Mal gefallen, und diese Regel wird versucht, im Allgemeinen gesund mit dem gesamten Team zu beobachten. Geoff Cameron hat eine kleine Knieprobleme haben, aber das ist alles. Phil Bardsley ist dann ein Fragezeichen, nicht wegen der Verletzung, aber sein Großvater Tod.

Swansea Offensive würde in naher Zukunft sein und vielleicht könnte heute versuchen Jefferson Montero zu treten, der nach einer Wadenzurück Ausbildung leiden. So starten Sie in der Startformation wäre nicht mehr förderfähig Fernando Llorente, der zumindest beim letzten Mal, von der Bank abgetrieben.